Lernende_Aug17

Die Ausbildung bei Schwizer Haustechnik AG


Die Schwizer Haustechnik AG ist eine der grössten und innovativsten Gebäudetechnik-Unternehmen im Grossraum St. Gallen - Appenzell. Als qualifizierter Lehrbetrieb bilden wir derzeit 9 junge Leute in 2 Berufen aus.

Bei der Schwizer Haustechnik AG kannst du auf qualifizierte Berufsbildner und innovative Projekte zählen. Für unser Ausbildungsangebot dürfen wir sogar den vom Branchenverband Suissetec verliehenen Titel TOP-Lehrbetrieb tragen!

Während der Ausbildung bei uns darfst Du folgendes erwarten:

mehrtägiger Einführungskurs zu Beginn der beruflichen Grundbildung
fachliche Unterstützung bei schulischen Schwierigkeiten
interne und Externe Kurse ausserhalb des Bildungsplans
optimale Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
persönliche Schutzausrüstung
Fahrkosten in die Berufsfachschule und an die Überbetrieblichen Kurse
mehrteilige Ausstattung der Berufskleider

Sanitärinstallateur/in


Wasser ist dein Element! Du zeigst dem kalten Nass mit handwerklichem Geschick und technischem Können wo’s lang geht. Sanitärinstallateure sind Spezialisten für Wasser. Deshalb begleitet uns deine zukünftige Arbeit Tag und Nacht. Denn mit dem Verlegen von Wasser-, Abwasser-, Gas- und Druckleitungen sowie mit der Montage von Armaturen und Apparaten weist du dem nassen Element den Weg durch unser Leben.

Ob Haushalt, Hygiene oder Wellness, ihr Berufsleute sorgt mit der Installation und mit den Unterhalts- und Reparaturarbeiten sanitärer Einrichtungen dafür, dass das Wasser jederzeit fliesst. Damit die Wasserversorgung gesichert ist, legt ihr schon im Rohbau eines Gebäudes die dafür erforderlichen Wasser- und Abwasserleitungen, die ihr an der Werkbank mit Schraubstock sowie mit speziellen Werkzeugen und Maschinen bearbeitet.

Sind die Leitungen dann erst einmal zugemauert, kümmern sich die Wasserprofis um die Installation von Bade-, Duschwannen, Waschbecken, Armaturen und dergleichen, was diese Tätigkeit noch spannender gestaltet. Schlussendlich wird dank der Arbeit der Sanitärinstallateure und –installateurinnen das verbrauchte Wasser in Kläranlagen abgeleitet, was unseren Alltag hygienisch macht.

Heizungsinstallateur


Heizungsinstallateure lassen sich weder durch Hitzewellen noch durch eisige Temperaturen aus der Ruhe bringen. Dank Fingerspitzengefühl und den richtigen Installationen wissen sie genau, wie sie Wärme erzeugen können.
Du sorgst als zukünftiger Heizungsinstallateur für Behaglichkeit. Du befasst dich mit dem Einbau, Unterhalt sowie der Wartung und Reparatur von wärme- und kältetechnischen Installationen, damit Wärme gleichmässig dorthin strömt, wo sie gebraucht wird.
 
Dabei wendest du unter anderem neuste Technologien auf Basis erneuerbarer Energien an, die du in die Heizungssysteme integrierst. So wird ein optimalerWärmefluss erreicht. Dein Arbeitsplatz besteht hauptsächlich aus einer Werkbank mit Schraubstock, einer Schweissanlage und Maschinen. Zudem ist das Bereitstellen von Material für Baustellen ebenfalls ein wichtiger Bestandteil dieses Berufes.
 
Zu den weiteren Aufgaben gehört es, Anlagen wie Heizkessel oder Wärmepumpen am Bauplatz anhand von Plänen zu montieren. Auf dieser Grundlage müssen Rohrleitungen verlegt und vor allem gegen Wärmeverluste gedämmt sowie Umwälzpumpen eingebaut werden, damit ein warmes Zuhause oder Arbeitsplatz weiterhin garantiert werden kann.